Botschaft 21/04/2021

 

Habt ihr eine Botschaft, die wir veröffentlichen sollen?

Der Ozean ist groß und weit,

mach dich bereit,

für die Unendlichkeit!

(übermittelt von: Spirit Echnaton)

Botschaft 21/10/2019

Habt ihr eine Botschaft, die wir veröffentlichen sollen?

Die Botschaft wurde diesmal in einer schwierigen Sprache übermittelt. Zwischen Worten und Emotionen. 

Es geht um die violette Flamme. Der Weg der Veränderung ist die Selbstreflektion und das Loslassen. Das Sterbenlassen. 

Nutzt den Tag der Toten, um zu entscheiden, was sterben soll. Gedenkt nicht nur der Toten, lasst sterben. Es ist ein guter Tag dafür. In einer Welt voller Veränderung ist das Zurücklassen ein wesentliches Lebensmerkmal. Leben in dieser Zeit bedeutet Sterbenlassen. 

Die violette Flamme oder das violette Licht unterstützt euch bei diesem Reinigungsprozess. Zu verstehen, was ihr im Leben wirklich sucht und den Rest zurücklassen zu können. Mit dem Trennungschmerz umgehen zu können. Ihn aus eurem Körper zu reinigen. 

Der violette Kristall unterstützt euren mentalen Prozess. Noch einfacher ist es, euch einzubetten in das violette Licht. Es unterstützt eure mentale Verfassung. Hilft, die Wunden zu heilen und abzutrennen, was am Sterben ist. Der wesentliche Teil ist, zu verstehen, dass die Geburt den Tod bedingt. 

Es ist eine… da ist ein Bild wie von zwei Münzen.. auf der Unterseite stirbt etwas, auf der Oberseite wächst etwas heraus. Die Unterseite ist violett und dunkel, die Oberseite ist hell und strebt zum Licht hin. Das lässt sich übersetzen in ein Verarbeiten der Vergangenheit und ein Öffnen in die Zukunft. Die Vergangenheit ist abgeschlossen. Erst dadurch wird das Bewusstsein frei. Das Violett-Kristall-Licht unterstützt euch dabei. 

Ehret den Tag der Toten. (Übermittelt von: Krishna)

We are back!

(Bild: Ionut Coman/Unsplash)

Good news: Die SpiritFreaks werden ab sofort wieder einmal im Monat channeln. Wir bieten dir daher künftig nicht nur die Möglichkeit, unser Komplett-Package zu buchen, sondern du kannst auch nur eine einzelne Frage stellen, die wir an die Spirits weitergeben.

Melde dich gern bei uns!

Botschaft 30/09/2019

Zu unserem heutigen Channeling fragten wir neben persönlichen Dingen auch zu allgemeinen Botschaften.

Hast du eine Botschaft, die wir auf unserer Webseite veröffentlichen sollen?

Na klar doch.

Es ist an der höchsten Zeit, ihr hört die Signale. Die zu erhaltende Natur steht in höchstem Fokus. Sie ist uns wichtiger als die Erhaltung der Menschheit. Das Leben geht vor.

Unser Ziel ist es, euch in Einklang zu bekommen. Gemeinsam groß werden zu lassen. Bitte helft uns, euch zu helfen. 

Jessica Fadel (Unsplash)
Bild: Jessica Fadel (Unsplash)

Öffnet euch der Natur. Nehmt die Veränderung an und steigt ein. Wir brauchen eure Hilfe. DIe Natur ist im Wandel und nur euer Wandel kann sie wieder regulieren. Helft, euch selbst zu helfen. 

(Übermittelt von: “die Chöre”, einer Gruppe von Geistführern)

Können Menschen Naturgesetzen trotzen?

Ist es Menschen möglich, Fähigkeiten zu entwickeln, die den Naturgesetzen zu trotzen scheinen?

Wie Jesus, der übers Wasser lief, schwebende Yogis bei der Meditation… Teleportation usw.?

Nur ein Bild. Das Bild zeigt einen Menschen mit einer Art durchsichtigen Scheibe vor dem dritten Auge. Symbole drauf und er dreht sie. Die allgemeine Aussage ist, dass die Realität formbar ist. Also nicht nur die Wahrnehmung die Realität spiegelt, sondern die Realität auch eine Funktion des Geistes ist. „Können Menschen Naturgesetzen trotzen?“ weiterlesen

Live-Channeling (14. Mai 2018), zweiter Teil

Weiter geht’s mit einer weiteren Frage von Eric:

Ist es Menschen möglich, Fähigkeiten zu entwickeln, die den Naturgesetzen zu trotzen scheinen? Jesus, der übers Wasser lief, schwebende Yogis bei der Meditation… Teleportation usw.?

Live-Channeling (14. Mai 2018), erster Teil

Wie es aussieht, haben wir es endlich technisch geschafft… Juhuu!

Ihr seht hier live einen Ausschnitt unseres heutigen Channelings (nach den persönlichen Fragen unserer KlientInnen, die wir natürlich nicht öffentlich zeigen) mit “öffentlichen” Fragen, eingereicht von unserem Facebook-Gruppen-Mitglied Eric:

Gibt es alternative ICH’s, deren Lebensumstände völlig andere sind, als die, die wir kennen?

Sind diese ICH’s genauso real wie wir oder sind es lediglich “virtuelle” Möglichkeiten?

Enjoy!